StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Willkommen
News
Es sind noch viele tolle Chara Plätze frei ^^

Wanted:
- Schüler-

- Lehrer-
-Orga member-
-key träger-

Unwanted:
-


________________


The Keeper
Member
-Kaien Cross-
-Luca Croszeria-
-Yuki Giou
-
-Cloud Strife-
-
-
The Trapt
Member
-Kaname-
-Noctis-
-

-

Teilen | 
 

 Raum 4 (schach Clube)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Noctis
Admin & Vertrauensschüler
avatar

Anzahl der Beiträge : 320
Anmeldedatum : 24.02.11
Ort : Academy

Chara Info
Klasse:: Moon Class
Rasse:: Level D Vampir
Alter:: 17

BeitragThema: Raum 4 (schach Clube)   Mi Jun 13, 2012 8:46 pm

Hier gibt es einen Geheimgang zu Wald von diesem wissen aber nur die member

_________________

Let The Rain Wash Away All The Pain Of Yesterday

________________________________________
Noctis : denkt, "spricht" & tut


Zuletzt von Noctis am Mi Jun 13, 2012 9:10 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vampirpg.forumieren.com
Noctis
Admin & Vertrauensschüler
avatar

Anzahl der Beiträge : 320
Anmeldedatum : 24.02.11
Ort : Academy

Chara Info
Klasse:: Moon Class
Rasse:: Level D Vampir
Alter:: 17

BeitragThema: Re: Raum 4 (schach Clube)   Mi Jun 13, 2012 9:09 pm

Cf:Krankenzimmer

Endlich im Zimmer angekommen lies er Sayuris Handgelenk los und musterte sie kurz, „ alles okay“ fragte er da er nicht wollte das Kaname sauer werden würde. An Sayuris Handgelenk konnte er aber schon ein klein, rötlichen Abdruck seines Griffes sehen. na toll dachte er und sah sich im Raum um wieso sollte er sie den hier her bringen. Gelangweilt setzte er sich in ein der Edlen, roten, mit Seide benetzen Sessel.

_________________

Let The Rain Wash Away All The Pain Of Yesterday

________________________________________
Noctis : denkt, "spricht" & tut
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vampirpg.forumieren.com
Sayuri
The Trapt Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 11.06.11

Chara Info
Klasse:: Sun Class
Rasse:: Engel
Alter:: 16

BeitragThema: Re: Raum 4 (schach Clube)   Mi Jun 13, 2012 9:42 pm

Sayuri stand jetzt mitten im Club raum und schaute sich neugierig um // Wie Edel es hier eingerichtet ist ... >.< Ich passe so etwas von hier nicht hinein // Sie bemerkte den rötlichen abdruck auf ihrem Handgelenk und tat so als ob sie es nicht gemerkt hätte und hielt sich mit der anderen Hand das Handgelenk. // Er bräuchte nicht weg zu rennen, das arme Mädchen // dachte sie sich. Doch die Neugierde lenkte sie wieder ab, die vielen Edlen Sessel und Schachfiguren. Sie bemerkte wie der Vampier Gelangweilt war und nach ihr Fragte, Er wollte es eigentlich nicht wissen das spürte Sayuri aber sie gab eine kleine Antwort " Ja, alles oki " Sayuri setzte sich nicht letztendlich wurde sie nicht dazu aufgefordert aber sie bemerkte wie gut der Dunkelhaarige in diesen Raum passte als wäre dieser Raum nur für ihn gemacht. // Im Gegensatz zu ihm wirke ich fehl am platz, zu tollpatschig >.< // Sayuri ging zu einem Tisch und nahm die weiße Königin in die Hand und schlagartig zersprengte die Figur in ihrer Hand und Glassplitter bohrten sich in ihre Hand . Besorgt um die Schachfigur, drehte sie sich zu Noctis " Es tut mir sooooo LEID, Ich hab nicht mal gedrückt es ist von alleine zersprungen " . Ihre Hand blutete und paar topfen verfingen sich in ihren Haaren, doch das schien für sie unwichtig zu sein, denn sie konnte es Heilen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Noctis
Admin & Vertrauensschüler
avatar

Anzahl der Beiträge : 320
Anmeldedatum : 24.02.11
Ort : Academy

Chara Info
Klasse:: Moon Class
Rasse:: Level D Vampir
Alter:: 17

BeitragThema: Re: Raum 4 (schach Clube)   Do Jun 14, 2012 2:56 pm

Den Kopf auf seine Hand gestützt sah er aus dem Fenster das von einem Rote ebenfalls Seidigen Vorhang verdeckt war. Durch die Starke Sonne konnte man aber genau das Fenster erkennen und es drang genug Licht in den Raum. Der Raum wirkte wirklich edel mit seinen Dunklem Teppich den seidigen Stoffen und den warmen Farben. Genau so wie es Kaname mochte elegant und Blutrot. Im Raum befanden sich lediglich 2 Plätze an den man Schachspielen konnte an einem saß Noctis und den Anderen erkundigte gerade Sayuri. Die Figuren waren aus Glass einmal durchsichtig und die anderen Schwarz gefärbt. Noctis wandte sein blick ab und betratet die Figuren. Seine Gedanken verloren sich in der Form des Dunkelkönigs bis ein lautes Geräusch ihn davon weg riss.
Er erhob sich und sah zu Sayuri sofort dran der süße Geruch von Blut in seine Nase. Seine Augen wurden groß und sein Mund stand leicht offen als er die Rote Flüssigkeit über Sayuris Hand gleiten sah. An seinen Mundwinkeln konnte man schon zwei spitze Fangzähne erkennen, die Augen hatten sich in ein tiefes rot gefärbt. Noctis kam es so vor als konnte er sein eigenes Herz schlagen hören und dann war da noch ein schlagen, das schlagen ihreres Pulses. Blitz schnell tauchte er vor ihr auf und warf sie zu Boden. Seine Hand krallte an ihrem Hals und drückte sie nach unten, während seine andere Hand ihre Blutige Hand am Handgelenk umfasst hatte. Das selbe Handgelenk das er schon zuvor so zerdrückt hatte. Gierig sah er auf ihre Hand und beugte sich hinab. Seine Gedanken kreisten nicht länger um Kaname und seine Pflicht nein alles was ihn jetzt interessiert war ihr Blut. Wäre dies zu einer anderen zeit passiert, zu einer Zeit an der er bereits gespeist hatte wäre er wohl kaum so über Sayuri hergefallen. Noctis letzte Blut Speise war eben schon eine weile her und so konnte er sich nicht länger im Zaun halten. Schon bei Shrringias Verletzung war es für ihn schwer gewesen. Seine Zunge streifte vorsichtig über die Blutende Wunde was der Auslöser dafür war das Noctis seine Fänge in ihr Fleisch rammte. Er war eindeutig nicht mehr Herr seiner Selbst, niemals hätte er Kanames Objekt beschmutzt oder das Blut eines so Lieblichen Wesens gekostet. Er hasste es Blut aus anderen Wesen zu saugen. Er hasse es so sehr wie alles was er jemals getan hatte.

( haha sry das ich kein Wort gesagt habe und das der post so groß geworden is)
( Ich hab Kaname gesagt er kann nach mir Posten )

_________________

Let The Rain Wash Away All The Pain Of Yesterday

________________________________________
Noctis : denkt, "spricht" & tut
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vampirpg.forumieren.com
Kaname
Lord Kuran
avatar

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 30.06.11

Chara Info
Klasse:: Lehrer M & S
Rasse:: Level A Vampir
Alter:: ?

BeitragThema: Re: Raum 4 (schach Clube)   Do Jun 14, 2012 6:35 pm

Cf: Bibliothek



Wie ein Schatten aus dem Nichts tauchte Kaname auf und zog Noctis an seinem Nacken nach hinten weg von Sayuri. Die Augen des Reinblütig waren ebenfalls rot und sein Blick gereizt, „ Noctis....du enttäuschst mich“ hauchte er. Er schleudertet ihn herzlos gegen die teuren Sessel und beugte sich zu Sayuri hinab. Sanft nahm er die zerquetschte Blutende Hand und betrachtete sie. Sich seine Krawatte mit der Freien Hand vom Hemd gezogen wickelte er sie um die Wunde, „..damit der Duft nicht noch mehr anzieht“ erklärte er auch wenn er bereits wusste das sich ihre Hand heilen würde. Mit beiden Armen hob er das Zerbrechliche Geschöpf auf und legte sie auf das Seidene Sofa. Sein blick wurde wieder hart und er wandte sich zu Noctis, „...Geh jetzt die Feier beginnt in wenigen Minuten...ich kümmere mich um sie“.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sayuri
The Trapt Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 11.06.11

Chara Info
Klasse:: Sun Class
Rasse:: Engel
Alter:: 16

BeitragThema: Re: Raum 4 (schach Clube)   Do Jun 14, 2012 7:06 pm

Sayuri bemerkte nicht einmal das sie zu Boden geworfen wurde, bis der schöne Vampir seine Zähne in ihre Haut bohrte. // Waa ... ? // konnte Sayuri noch denken und der schmerz durchzuckte ihre Hand während sie unter Noctis lag und versuchte zu verstehen was gerade passiert war. Doch bevor sie sich währen konnte kam Er, Der Dunkelhaarige Reinblüter, Herr Koran und zog Noctis weg. Noch immer konfus von dem Vorfall wurde Sayuri auf den Sofa von Herr Koran getragen. Der seine Krawatte um ihre Blutende und pochende Hand umschlang. Sayuri realisierte nun die Tatsache und sagte ganz leise " Es ist meine Schuld ... Es tut mir Leid " Sie entfernte die Krawatte von ihrer Hand und heilte mit der anderen Hand die Wunde. Die Luft wurde rein und warm als das licht aus ihrer ihre Wunde verschloss.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Noctis
Admin & Vertrauensschüler
avatar

Anzahl der Beiträge : 320
Anmeldedatum : 24.02.11
Ort : Academy

Chara Info
Klasse:: Moon Class
Rasse:: Level D Vampir
Alter:: 17

BeitragThema: Re: Raum 4 (schach Clube)   Do Jun 14, 2012 7:21 pm

Noctis spürte ein unsanftes ziehen das so stark wurde das seine Fänge von der Hand des Mädchen abließen und dann blickte er auch schon in die erzürnten, roten Augen seines Meisters, „ kaname“ hauchte er irritiert. Da hauchte Kaname schon zurück das er enttäuscht war und Noctis verstand wurde wieder klarer. Das Nächste was passiert schmerze ihn nicht, zumindest nicht äußerlich innerlich versetzte es ihm einen Schlag. Er zog ihm das Reine Wesen vor ?, das konnte der Vampir nicht verstehen. Niedergeschlagen lag er am Boden hinter ihm ein Zertrümmerter Sessel und eine Stehlampe. Die Scherben der Lampe bohrten sich in seine Hand und in seinen Rücken aber es störte ihn nicht. Seine Enttäuschung, Charm aber auch Freunde gegenüber Kaname war größer als all der Schmerz. Natürlich gehorchte er Kaname, Stand auf und verließ den Raum. Dem Engel warf er einen bösen Blick zu

tbc: Zweiter Stock //Schlafräume der Schüler // Zimmer 123

_________________

Let The Rain Wash Away All The Pain Of Yesterday

________________________________________
Noctis : denkt, "spricht" & tut
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vampirpg.forumieren.com
Sayuri
The Trapt Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 11.06.11

Chara Info
Klasse:: Sun Class
Rasse:: Engel
Alter:: 16

BeitragThema: Re: Raum 4 (schach Clube)   Do Jun 14, 2012 7:48 pm

Sayuri stand ruckartig auf, ihr war schwindelig aber sie gab nicht nach und verbeugte sich vor Kaname und sagte " danke Herr Koran. Ich werde in mein Zimmer gehen um mich für die Aula vorzubereiten " Sie lief zur Tür und verbeugte sich nochmals und nahm die wärme und das licht mit ihr.

Tbc: Zimmer 223
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaname
Lord Kuran
avatar

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 30.06.11

Chara Info
Klasse:: Lehrer M & S
Rasse:: Level A Vampir
Alter:: ?

BeitragThema: Re: Raum 4 (schach Clube)   Do Jun 14, 2012 7:54 pm

Kaname nickte nur als Sayuri sich verabschiedete und sah ihr nach. Sie wirkte schwach und zerbrechlich so klein und hilflos. Bei diesem Gedanken musste der Reinblüter höhnisch lächeln und sah die mit Blutverschmierte Krawatte an. Er zog sie an sein Gesicht und roch an ihr, „ was ein süßes Blut...dieser Engel hat“ sprach er zu sich selbst und löste sich in Schatten auf. Nur die Krawatte blieb zurück. Der Raum hatte sich von alleine verschlossen und die Möbel wie von Geisterhand wieder aufgestellt und repariert.

Tbc: Zweiter Stock //Schlafräume der Schüler // Zimmer 123

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Noctis
Admin & Vertrauensschüler
avatar

Anzahl der Beiträge : 320
Anmeldedatum : 24.02.11
Ort : Academy

Chara Info
Klasse:: Moon Class
Rasse:: Level D Vampir
Alter:: 17

BeitragThema: Re: Raum 4 (schach Clube)   Do Jul 26, 2012 7:58 pm

Cf: Erster Stock // Die Klassenräume // Rassenkunde Zimmer


Als Noctis den Gang entlang zum Clubraum 4 lief merkte er schon wie ihm heiß wurde und er sein eigenen Puls schlag hörte. ...Blut... das war alles was durch sein Kopf wanderte bis er den Griff von Raum 4 umklammerte, die Türe aufriss und hinein trat. Alles war noch wie zuvor. Die Königen aus Glas lag noch immer zerbrochen am Boden, Der Rote Sessel mit Seiden Bezug lag umgekippt da, der Boden wies noch ein paar Blut tropfen auf und der rote, Teppich war etwas vergrumpelt. Hinter dem Dunkelhaarigen viel die Türe zu. Er stellte den Sessel wieder auf, rückte den Teppich zurecht und kehrte, mit Handbesen und Kehrschaufel, die er aus einem Schrank geholt hatte, das Glas auf. Jetzt sah der Raum wieder normal aus. Die Blut tropfen hatte er einfach mit dem Teppich abgedeckt. Durstig lies er sich in den Sessel fallen und sah die Wand an.

_________________

Let The Rain Wash Away All The Pain Of Yesterday

________________________________________
Noctis : denkt, "spricht" & tut
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vampirpg.forumieren.com
Shrringia
Schatten Wolf
avatar

Anzahl der Beiträge : 188
Anmeldedatum : 06.10.11
Alter : 20
Ort : Academy

Chara Info
Klasse:: Moon Class
Rasse:: Dämonin
Alter:: 16

BeitragThema: Re: Raum 4 (schach Clube)   Do Jul 26, 2012 10:00 pm

Cf: Zimmer 134

Wärend ich die gänge entlang schritt, immer wieder ein stockwerk tiefer. Kam ich in einen Gang ich lief weiter und erst jetz viel mir auf das ich hir noch nie gewesen war. Andscheinend befanden sich hir die Club Räume den über ein paar Türen standen die Namen der verschiedenen Clubs. Ich wusste nicht was mich in den Raum zog aber an der Tür stand was von schach. Hatte dieser Vampier nicht davon geredet? Ich öffnete die Tür und trat ein. Noch nicht ganz im Raum erfasste meine Nase ein allzu bekannter Geruch. Mein Blick viel auf einen Jungen der in einem Sessel saß. Noctis. //Na super das musste ja mal wieder mir passieren // Dachte ich generft und wollte schon gehn als mir mein Blutgeruch in die nase stieg. Erst jetz bemerkte ich die kleine schnitt wunde an meinem Finge. Ich musste sie mir geholt haben nachdem ich die Zimmer Tür zugeschlagen hatte. Verärgert wischte ich das Blut von der Türklinke.....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Noctis
Admin & Vertrauensschüler
avatar

Anzahl der Beiträge : 320
Anmeldedatum : 24.02.11
Ort : Academy

Chara Info
Klasse:: Moon Class
Rasse:: Level D Vampir
Alter:: 17

BeitragThema: Re: Raum 4 (schach Clube)   So Jul 29, 2012 11:52 pm

Schritte, Schritte die immer näher kamen. Die waren das erste was der Dunkelhaarige Vampir war genommen hatte. Seine Augen konnten sich jedoch nicht von der Wand lösen erst als er spürte wie jemand den Griff der Türe in die Hand genommen hatte und sie aufzog. Sein blick rollte schon fast unheimlich zu der Türe hinüber. Die Zwei schmalen, in blutgetränkten Augen sahen in ein Bekanntes Gesicht. Shirringia, die Wolfs Dämonin. Seine Augen glitten an ihrem,für einen Wolf, schon ein Düren Körper hinab zu ihrer Hand. Natürlich hatte seine Nase gleich den Blut Geruch gewittert. Jedoch Kämpfte alles in ihm Dagegen an DIESE Dämonin zuschnappen und sich an ihr zu ergötzen. Sein Atem wurde Schwer und er erhob sich. Schon wie zuvor bei Sayuri stand er plötzlich vor Shirringia. Doch drückte er dieses mal die Türe zu und schlug seine Arme, einen links einen rechts , mit dem Ellbogen gegen die Türe sodass, sie weder aus der Türe noch von ihm weg rennen konnte. Natürlich konnte sie sich bücken und unter seinen Armen davon schlüpfen aber sie war hier drin gefangen. Statt das er sich über sie hermachte starrte er aber nur wie angewurzelt in ihr Gesicht.
Sein Atem war warm genau wie sein Körper, der durch die Glühend roten Augen automatisch die Fähigkeit von Hitze Kontrolle aktiviert hatte. Mit dem unterschied das er gerade gar nichts mehr am kontrollieren war, außer sein Durst.

_________________

Let The Rain Wash Away All The Pain Of Yesterday

________________________________________
Noctis : denkt, "spricht" & tut
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vampirpg.forumieren.com
Shrringia
Schatten Wolf
avatar

Anzahl der Beiträge : 188
Anmeldedatum : 06.10.11
Alter : 20
Ort : Academy

Chara Info
Klasse:: Moon Class
Rasse:: Dämonin
Alter:: 16

BeitragThema: Re: Raum 4 (schach Clube)   Mo Jul 30, 2012 2:14 am

(ich wechsle auch mal in roman stil :3 bins nun gewohnt da ich in 4foren so schreiben muss^^ also nich wundern)

Die Dämonin war ganz darauf konzentriert davür zu sorgen das ihr Finger aufhörte zu Bluten das sie nicht wirklich war nahm das der Vampier auf gesprungen war. Erst als er vor ihr stand schrack sie hoch. Sie wollte etwas zurück weichen,doch hatte er die Tür hinter ihr zugeschlagen und seine Hände links und rechts von der Dämonin dagegen gedrückt. Sie war gefangen. Misstrauisch legten sich ihre Wolfsohren nach hinten. Sie schaute direkt in seine roten Augen sowie er in ihre. Shrri konnte seinen warmen atem auf ihrer Haut spüren und dennoch war er so kalt. Ihr herz raste innerlich und ein warmes gefühl stieg in ihr hoch, doch innerlich ohrfeigte sie sich für ihre gefühle. Falls sie nun nach ihrem Herz gehn würde würde sie den Vampier einfach küssen doch ihr verstand wärte sich dagegen. Sie wusste er hegte keine gefühle für sie. In seinen Augen konnte sie nur durst sehn. Wieso sollte sie also ihre Gefühle öffnen nur um von ihm dan wieder abgewiesen zu werden? Dennoch schien ihr gegenüber zu zögern. Er hätte sie längst beise können tat es aber nicht. Er schaute sie nur an. Sein Atem glitt regelmäsig über ihre Haut und in ihr stieg langsam ein warmes gefühl auf was ihre Gedanken etwas benebelte. Was darauf geschah tat Shri ohne jeglichen klaren Gedanken. Sie beugte sich vor und küsste Noctis. Erst als sich ihre Lippen berührten schloss sie die Augen und wusste das sie dafür nun warscheinlich büßen müsste, kaum hatte der Gedanke ihren Kopf durchkreuzt konnte sie spüren wie eine Träne ihre Wange herablief.Bereute sie es? Nein kein teil ihres Körpers bereute es ihr Hass war nur gespielt gewesen da sich Shri manchmal gewünscht hätte ihn zu hassen anstatt zu lieben....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Noctis
Admin & Vertrauensschüler
avatar

Anzahl der Beiträge : 320
Anmeldedatum : 24.02.11
Ort : Academy

Chara Info
Klasse:: Moon Class
Rasse:: Level D Vampir
Alter:: 17

BeitragThema: Re: Raum 4 (schach Clube)   Sa Aug 11, 2012 5:55 pm

Noctis Augen wurden schläfrig den sein Verstand versagte mit jeder Sekunde die er ihr süßes Blut roch. Gerade als er voll und ganz seinen trieb nach gehen wollte küsste die Dämonin ihn. Seine Augen weiteten sich, seine Pupillen zogen sich zusammen, verwirrt blickte er sie an, während sein Herz einfach stehen blieb. Was passierte da gerade ? Was machte sie da ? Wieso machte sie das ?...und was war das für ein komisches Gefühl, was ihn in seiner Margen gegen kitzelte. Die Blut getränkten Augen färbten sich in ein ein tiefes dunkle Blau und die Körpertemperatur des Dunkelhaarigen nahm rapide ab. Natürlich sprang er zurück und das mit so einem satz das er am anderen Ende des Zimmers Stand. Noch immer starrte er sie verwirrt an. Sah wie die Träne an ihrer backe hinab kullerte und sie die Augen aufschlug. Seine Fangzähne waren bereits wieder eingefahren und sein Durst war mehr oder weniger durch den schock verdrängt worden. So ganz wusste er jetzt auch nicht was er sagen sollte, eigentlich wollte er jetzt aus dem Fenster springen und erst mal weg hier aber sein Körper gehorchte nicht. Wahrscheinlich weil gerade Geist und Körper nicht im Einklang waren.

( tut mir leid...)

_________________

Let The Rain Wash Away All The Pain Of Yesterday

________________________________________
Noctis : denkt, "spricht" & tut
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vampirpg.forumieren.com
Shrringia
Schatten Wolf
avatar

Anzahl der Beiträge : 188
Anmeldedatum : 06.10.11
Alter : 20
Ort : Academy

Chara Info
Klasse:: Moon Class
Rasse:: Dämonin
Alter:: 16

BeitragThema: Re: Raum 4 (schach Clube)   So Aug 12, 2012 3:02 am

(ach je x.x irgendwie gewöhnt man sich an eure abwesenheit..^^
aber bei soeiner zeit wie du grade durchmachst bin ich niemandem böse lass dir ruhig zeit wie du brauchst keinen stress Smile du schaffst das ^^)

Es waren nur ein paar sekunden doch es kam ihr wie eine halbe ewigkeit vor. Der Vampier sprang plötzlich nachinten wobei er glatt am ende des Raumes stand. Wenn Shri einmal Gefühle in seinem Blick sah dan jetz. Er schien aufgewühlt und nicht wirklich weiter zu wissen. Erst starrten sich beide nur gegenseitig an. Der Blutblick des Vampiers schien verschwunden und auch seine Fangzähne blizten nicht mehr auf. Irgendwann löste die Dämonin ihre Starre. Sie drehte sich um und legte eine Hand auf die Türklinke. Ihre Haare wirbelten mit und legten sich schließlich wieder sanft auf ihren Rücken als sie verharrte. Sie konnte jetz nicht gehn. Langsam schaute sie zu Noctis hinüber und setze sich schließlich aufs Sofa welches im Raum stand. Ohne ihn anzusehn, der Boden schien interessanter begann sie zu reden. "Du hast durst oder?" langsam schaute sie auf und legte ihre Haare beiseite, dabei entblöste sie ihren rechten Hals sowie ihre Schulter sie blickte ihm nun direckt in die Augen und ihr Blick war nicht undeutlich "Ich vertrau dir" meinte sie leise. Was Shri dazu veranlasste dies zu tun wusste sie nicht vielleicht weil sie ihn nicht so fertig und kraftlos sehen konnte? Er war ja nun so durch den Wind das er sein kalt sein komplett vergessen zu schien. Sie wante den blick ab sie konnte ihm nicht ewig in diese augen schaun die immer noch kühl auf sie herabblicken schienen, stattdessen musterte sie die Sofalehne. Ihr war klar das falls Noctis seinen Blutdurst nicht kontrollieren konnte sie sterben würde wen sie zu viel Blut verlor wobei sie immernoch das Wolfsblut hatte warscheinlich würde er spätestens wen dieses aufkam ablassen sie hatte das Gefühl er verabscheute Wölfe....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Noctis
Admin & Vertrauensschüler
avatar

Anzahl der Beiträge : 320
Anmeldedatum : 24.02.11
Ort : Academy

Chara Info
Klasse:: Moon Class
Rasse:: Level D Vampir
Alter:: 17

BeitragThema: Re: Raum 4 (schach Clube)   Mo Aug 13, 2012 9:26 pm

Erst als der Dämon sich in Bewegung gesetzt hatte waren auch endlich Noctis fesseln zersprungen und er lockerte angespannt, die ätzende Krawatte der Schuluniform, sodass sie locker um sein Hals hing. Als die Dämonin ihm dann auch noch anbot von ihrem Blut zutrinken übernahm ihn sein kaltes Ego wieder. „ tz..dein Blut ist es nicht wert“ meinte es distanziert und er drehte den Kopf von ihr weg. Natürlich reichte das noch nicht er wollte das es ihr richtig weh tat, das sie sich nie wieder in seine Nähe wagen würde. Sie hatte seinen stolz beschmutzt...als würde er jemals von einem Dämon Blut annehmen,..sie sollte einfach nur schmerzen haben. „..Lieber würde ich sterben als das Blut eines Dämons zu trinken..“. Es war nicht die Wahrheit immerhin kannte sein Durst kein unterschied aber wenn es nach seinem Herzen ging dann sehnte er sich nur nach dem Blut des Vampirs der ihn zu dem gemacht hatte was er nun war. Den kein Blut war so köstlich wie das der Person die einen verwandelt hatte. Immerhin befreite es einen von dem leid ein lvl E zu werden. „...weiß du was“ auf seinem Gesicht zeichnete sich ein apathisches Lächeln, „...es ist mir egal..ob es hier ein Verbot gegen das töten anderer gibt...dich würde eh keiner vermissen...“ wisperte er und eine Eiseskälte lag in der Luft „genauso wie mich“ stieß er dann gehaucht hinter her. Mit seinen letzten Worten tauchten kleine funken hinter ihm auf,“ Kurikara...“ flüsterte er zu sich selbst und aus dem funkeln tauchte sein Schwert auf. Die Augen des Vampirs waren kalt und genauso passiv wie das lächeln das er wieder abgelegt hatte. Vielleicht brannten auch gerade seine Sicherungen durch weil er Durst verspürte der durch die komischen Schmetterlinge in seinem Bauch sich so viel wärmer anfühlte als sonst. Die freie Hand erhob er und seine anderen 11 Schwerter tauchten auf. Den arm in Shrringias Richtung gestreckt flogen sie wie Speere auf die Dämonin zu, im gleichen Moment verschwand noctis und tauchte an einer anderen stelle im Raum auf.


( ma bissel action rein bringen xD)

_________________

Let The Rain Wash Away All The Pain Of Yesterday

________________________________________
Noctis : denkt, "spricht" & tut
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vampirpg.forumieren.com
Shrringia
Schatten Wolf
avatar

Anzahl der Beiträge : 188
Anmeldedatum : 06.10.11
Alter : 20
Ort : Academy

Chara Info
Klasse:: Moon Class
Rasse:: Dämonin
Alter:: 16

BeitragThema: Re: Raum 4 (schach Clube)   Mo Aug 13, 2012 10:37 pm

(uhhh das wird lustig^^)

Bei Notis worten erstarrte die Dämonin erst senkte dan den Blick sodass man ihre Augen nicht sehen konnte sondern ihre Haarsträhnen in ihr Gesicht flogen. Jedes seiner Worte sog wie eine hand an ihrer Seele und riss die alten Narben wieder auf die sie so sehr versucht hatte zu vergessen. Ihre Hände hatten sich zu Fäusten geballt als sie sich erhob. Anstatt das Noctis aufhörte redete er weiter und weiter bis sie innerlich komplett aufgerissen war und blutete. Ihr Herz weinte für alle Seelen die sie getötet hatte und hasste jeden der sie verachtete. Als die Halbwölfin ihren blick hob war er genauso kalt und seelenlos wie der von ihrem Gegnüber vielleicht schaute sie ihn sogar noch kälter an als er sie keiner von beiden kannte das leid des anderen wirklich gut. Sie hörte das Sirren der Schwerter ehr den ihre Augen waren definitiv zu langsam. Zum Glück hatte sie den Vampier beobachtet wärend er trainiert hatte es war klar hir hatte sie keine chance gegen ihn auch selbst im weiten freien Feld würde es wohl ehr schlecht für sie aussehen was sie nun brauchte war ein Wald den sie hir jedoch nicht hatte. So schnell sie konnte sprang sie zur seite und hörter oder sah wie die Schwerter grade so an ihr vorbei sirrten. Eines schnitt sogar ihre Stähne klein. Erst jetz viel ihr ein das sie keinerlei Pfeile oder gar ihren Bogen dabei hatte. Das alles lag in ihrem Zimmer und sie konnte im gegensatz zu Noctis nicht einfach Waffen aus der Luft tauchen lassen. Sofort handelte sie und verwandelte sich in einen halb Dämon wobei ihre eine Seite der eines Werwolfs glich wie sie in Fantasien der Menschen exsistierten die andere jedoch noch Menschlich war. So konnte sie besser hören,riechen und auch schneller springen. Ohne lange an einem Punkt zu verharren sprang sie von ihrem versteck unter dem Sofa auf das Gegenüberliegende und dan auf den Vampier. Dabei schoss ihre Krallenähnliche Pranke nach vorne auf ihn zu. "Du hast ja keine Ahnung was es heißt zu leiden und alleine zu sein!" schrie sie. Der Angriff war gezielt auch wen ihre Menschliche seite schrie das er ausweichen würde wärend sie in seine kalten Augen sah wollte ihre Wölfischeform einfach nur Blut schmecken wie bei den ganzen anderen davor. Sie war lange nicht der schnelligkeit ihres Feindes gewachsen und warscheinlich würde der Schlag daneben gehn und in der Wand deutliche Krallenspuren zurück lassen. Doch bevor sie ihn überhaupt erreichte zog sich ihre Dämonenform zurück und sie haute automatisch neben ihn. Sie spüre wie Blut ihre Hand hinablief und die Wand unter ihrem Schlag knirschte "Es stimmt du könntest mich hir und jetz töten und keiner würde es merken vielleicht wäre es auch besser so. Aber dich wird wer vermissen!!" sie schaute zu ihm wo sie doch davor noch die wand angestarrt hatte "Ich würde dich vermissen....." er hasste sie er hasste dämonen aber das würde nichts daran ändern wie sie zu ihm stand. Verdammt.... dachte sie und biss sich auf die unterlippe sie war so schwach so verdammt schwach. Wo bei ihren Worten einkleiner funke emotionen in ihrem Gesicht aufgeblitz war war nun nur noch leere und kälte. Würde ein Mensch in ihre Augen und ihre Seele sehen würde sich dieser wohl nun vor ihr zusammen kauern und um gnade flehen wärend sie ihn tötete. Trotz des Dämonischenblutes sehnte sie sich nun danach Blut zu schmecken wie Vampiere....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Noctis
Admin & Vertrauensschüler
avatar

Anzahl der Beiträge : 320
Anmeldedatum : 24.02.11
Ort : Academy

Chara Info
Klasse:: Moon Class
Rasse:: Level D Vampir
Alter:: 17

BeitragThema: Re: Raum 4 (schach Clube)   Di Aug 14, 2012 9:31 pm

Die Dämonin konnte gerade so ausweichen und die Schwerter rauchten wieder nach oben statt gewalttätig in die Wand zu prallen. Noctis hatte sie eben gut Unterkontrolle. Währen shrii ihren angriff ausführte rührte er sich kein Stück, vielleicht weil er wollte das sie zu schlug aber vielleicht auch weil er in letzter Sekunde ausweichen wollte. Am ende allerdings knallte ihre Faust einfach gegen die Wand und sie hatte ihre normale Gestalt wieder angenommen. Noctis blickte sie an und lies den Kopf sinken, seine Haare folgten ihm sanft und er schüttelte den Kopf,“...das ist mir egal..du bist mir egal...“ sprach er dann mit klarer stimme und stieß sie weg von sich. ...kaname ist der einzige Grund..wieso ich lebe....

( xD ich muss dem ollem kani ma sagen er soll net soviel zocken sondern on kommen der soll ma mit Lu oder kani antanzen )

_________________

Let The Rain Wash Away All The Pain Of Yesterday

________________________________________
Noctis : denkt, "spricht" & tut
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vampirpg.forumieren.com
Shrringia
Schatten Wolf
avatar

Anzahl der Beiträge : 188
Anmeldedatum : 06.10.11
Alter : 20
Ort : Academy

Chara Info
Klasse:: Moon Class
Rasse:: Dämonin
Alter:: 16

BeitragThema: Re: Raum 4 (schach Clube)   Di Aug 14, 2012 11:56 pm

Ihre Faust hatte sie schon wieder von der Wand genommen welche nun eine deutliche delle aufwies. Noctis stand noch immer vor Shri er hatte sich nicht bewegt. "Stimmt weil du nur für einen Lebst und das ist mehr als unsinn!" fauchte sie "Selbst du wärst dir egal!" Sie spürte seinen Stoß kaum der sie einige Schritte nachhinten beförderte. Spürte aber wohl wie ihre Hand sich erhob und auf den Vampier niedersauste ob die Ohrfeige traf oder nicht war ihr grade egal "Wach entlich auf du wirst nur benutz!" schrie sie ihn an. Was machte sie hir eigentlich? Vielleicht war es auch genau der Punkt wo sie sich das Fragte indem sie sich in einen Wolf verwandelte. Wärend ihre innerliche menschliche seite noch schrie war die Dämonin in ihr längst an der Kontrolle und sprang mit gefleschten zähnen auf Noctis zu. Sie würde keine Gnade zeigen bis sie starb. Ihre augen Blickten kälter wie eis und emotionslos wie es nur möglich war zu ihm. Vielleicht war sie nun kälter als Noctis und auch viel leerer und einsamer wie konnte er es nur wagen so über wen zu reden den er nicht kannte! Es gab keinen Grund wieso sie lebte die kleine diente nur als Gefähs für einen rachesüchtigen Dämonen aber im gegenzug wusste Shri das Noctis etwas hatte für das er Lebte und das unterschied sie so sehr auch wen der Vampier kälter zu sein schien war die kleine es wohl mehr nur zeigte es erst wen ihr Dämon herauskam den ein Mensch bleibt eben ein Mensch......
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Noctis
Admin & Vertrauensschüler
avatar

Anzahl der Beiträge : 320
Anmeldedatum : 24.02.11
Ort : Academy

Chara Info
Klasse:: Moon Class
Rasse:: Level D Vampir
Alter:: 17

BeitragThema: Re: Raum 4 (schach Clube)   So Aug 19, 2012 3:04 pm

Shrringa fauchte Noctis an doch ihre Worte knallten an ihm ab, genau wie die ohrfeige. Die Wörter erreichten vielleicht seine Ohren aber zu seinem Gehirn waren sie nicht durchgedrungen. Viel zu Loyal war er gegen über Kaname, als das er den Gedanken erfassen würde benutzt zu werden. Als Shirringer erneut zum Dämon wurde und auf ihn zusprang zeichnete sich wieder ein kühles lächeln auf Noctis Lippen und er sprang nach oben auf eins seiner Schwerter. Dieses beforderte ihn nach oben wo er auf ein anderes sprang und in der entgegengesetzten Richtung von dem Wolfs Dämon landete. Sein Kurikara Schwung er einmal im Kreis über seinen Kopf und warf es dann auf Shrri zu. Das ganze ohne einmal nach hinten zusehen wo sie stand, erst als das Schwert schon flog drehte er sich um. Den egal ob es richtig geworfen war oder nicht er würde es kontrollieren und richten. Seine anderen Schwerter kreisten wie eine schützende Barriere um ihn während er zu Shrringa und seinem Kurikara sah.

( hab Lu gesgat er kann mit machen(wenns für dich ok is) nich das wir uns am ende echt killen x) )

_________________

Let The Rain Wash Away All The Pain Of Yesterday

________________________________________
Noctis : denkt, "spricht" & tut
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vampirpg.forumieren.com
Luca Croszeria
Schülersprecher
avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 14.06.11

Chara Info
Klasse:: Moon Class
Rasse:: Level A Vampir
Alter:: ???

BeitragThema: Re: Raum 4 (schach Clube)   So Aug 19, 2012 3:27 pm

cf: Erster Stock Arrow Die Klassenräume Arrow Zimmer 134


Luca lief gerade aus dem Klassen Zimmer und die Treppe runter Richtung Eingangshalle, als er einen sanften Blut Geruch war nahm. Eigentlich war es nicht seine Art aber wenn er etwas noch weniger mochte als andere Leute dann waren dies Vampire, Vampire die Blut von anderen saugten. Also ging er diesem leichten Geruch nach. Er lief solange weiter bis er sich im Club Trakt befand, sehr seltsam--- dachte sich der Reinblütige Vampir. Immerhin waren hier zwei Auren die, die Luft ganz schön schwer machten. Er würde zwar nicht behaupten das ein Mensch das Bewusstsein verloren hätte aber übel wäre ihm bestimmt gewesen. Die Auren würden immer stärker genau wie der süße Geruch. Letzt endlich stand er dann vor dem Raum 4, Schach Club--. Schach brachte er immer mit Kaname in Verbindung dieses war ja danach besessen. Das war wohl auch der Grund wieso er Schach nicht leiden konnte. Gespannt was hinter der Tür war, war er kein Stück was es auch war erfreuen würde es sowieso keinen. Also öffnete er einfach die Türe und trat ein. Alles was er vorfand waren umgeworfene Möbel und zwei streitsüchtige Kätzchen. Wahrscheinlich hatten beide ihre Hormon Pillen nicht geschluckt. Natürlich Reagierte Luca sofort als er sah wie ein Schwert durch den Raum raste. Er packte sich an sein Piercing an seinem Ohr und dieses verwandelte sich in ein Schwert. Dieses warf er ebenfalls auf das des anderen Vampirs und brachte beide dazu zu Boden zufallen. Er konnte ja nicht wissen das Noctis es durch Geistes Kraft wieder aufheben konnte. „ Es ist verboten an dieser Academy zu kämpfen---wenn Ihr euch umbringen wollt dann tut das außerhalb“. Es war ja irgendwo Lucas Pflicht als frischgebackener Schulsprecher die Schüler an das einhalten der Regeln zuhalten. Das er jedoch den Tipp gab sich woanders zu Massakrieren war wohl er eigenes Interesse.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shrringia
Schatten Wolf
avatar

Anzahl der Beiträge : 188
Anmeldedatum : 06.10.11
Alter : 20
Ort : Academy

Chara Info
Klasse:: Moon Class
Rasse:: Dämonin
Alter:: 16

BeitragThema: Re: Raum 4 (schach Clube)   So Aug 26, 2012 8:15 pm

Noch ehe sie igrendwie hätte reagieren können hörte die Dämonin schritte auch Shri beobachtete die Szene von innerhalb der Wolfdämonin und wünschte sich sie würde die kontrolle über ihren Körper wieder erlangen. Mit dem Auftauchen eines weiteren Vampiers sank der Mut des Mädchen gänzlich. Sie oder bessergesagt ihr Dämon hasste diese Rasse inzwischen so sehr das Garantiert niemand über sie Kontrolle ziehn vermochte nicht mal ihr zweites ich. Wärend das Schwert ihres Gegners zu Boden viel, umgeworfen von dem Schwert des anderen Vampiers, wobei sie es die Ganze zeit gesigniert hatte, betrachtete sie knurrend den Störenden. Immoment galt erstmal das "Hindernis" wegschaffen und dan wieder um den kleinen mödchte gern Vampier zu kümmern wobei er schon recht gut war dank seiner 12 Schwerter. Wen man sie nun betrachten würde wäre sie ein schwarzer Schatten mit kalten glühend roten Augen. Sprechen tat sie nicht, das konnte sie als Dämonin nicht mal wen sie reden wollte hatte sie stehts den Menschenkörper benutz; wobei sie immoment eh zu arrogant dafür war. Nocheinmal startete Shri einen kläglichen Versuch die Kontrolle zu erlangen, nicht das sie besser Kämpfen konnte aber genug war eben genug. Resultat daraus war das die Dämonin noch stinkiger wurde und das Mädchen gab es seuftend auf. Nun da die schwarze Wolfdämonin eine Sorge weniger hatte nämlich den mikrigen emotionsvollen Menschen in ihr konnte sie ihre volle Aufmerksamkeit auf das hir und jetz richten. Selbst wenn der neue Vampier stärker war keiner der beiden weder Noc noch der adelige Besserwisser wusste von ihrer Schattenfähigkeit. Ihr war es im großen und ganzen egal welche regeln sie wo zu befolgen hatte immerhin war sie eine Dämonin und die meisten Dämonen machten eben was sie wollten....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Raum 4 (schach Clube)   

Nach oben Nach unten
 

Raum 4 (schach Clube)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

 Ähnliche Themen

-
» Raum der Nachsitzer
» Raum O3 - Musikraum der AG
» Hey, negative Schwingungen ?
» Verstärkung für den Süddeutschen Raum
» [Raum Kiel - Flensburg] - SPielersuch
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Breaking Dawn Academy :: Die Academy :: ✗ Untergeschoss :: ✗ Club Räume-
Gehe zu: